Wir besuchten die Riyadh Housing Technology Konferenz

Wir besuchten die Riyadh Housing Technology Konferenz

Wir besuchten die Riyadh Housing Technology Konferenz 

Karmod nahm an der 1. Housing Technology Konferenz in der Hauptstadt Riyadh unter der Schirmherrschaft von Saudi Arabiens Minister für Wiederaufbau Majid bin Abdullah Hugail.

Karmod, hatte die Möglichkeit, realisierte Fertighäuser durch eine Videopräsentation zu präsentieren und die Besucher über die Häuser auf dem Stand zu informieren, der während der Konferenz eröffnet wurde.

Karmods leichte Stahlhäuser, die eine wichtige Alternative zum traditionellen Wohnungsbausystem darstellen, stehen im Fokus der Aufmerksamkeit mit dem Vorteil des einfachen Transports und der schnellen Installation von Demontagemerkmalen. Die Besucher haben betont, dass die Perfektion eines Hauses von 100 Quadratmetern in kurzer Zeit von 3-4 Tagen eine ausgezeichnete Eigenschaft ist.

Karmod-Geschäftsführer Hakan Durmaz erklärte, dass die in Saudi-Arabien hergestellten leichten Stahl-Fertighäuser eine wichtige Lösung für das soziale Wohnen Saudi-Arabiens darstellen werden. "Soweit ich weiß, hat Saudi-Arabien 2 Millionen soziale Wohnungsöffnungen.Wir können diese Lücke in einer sehr kurzen Zeit mit einer großen Anzahl von einstöckigen und zweistöckigen, Strukturen schließen.Diese sehr schönen Häuser können In unserer Enzyklopädie in der Region Kasım genauer betrachtet werden. "

In wenigen Tagen installiert und kann auf Wunsch verschoben werden

Karmods Fertighäuser werden mit ihren Demontagemerkmalen, Wänden, Dachsystem, Türen und Fenstern, Elektro - Wasser - Installationen und Armaturen problemlos an den Aufstellungsort transportiert. Je nach Größe des Hauses kann es in 3 bis 10 Tagen errichtet werden. Verschraubte Karmod-Häuser können entfernt und an andere Orte verschoben und neu installiert werden.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail