Nigeria Container

Karmods neue Generation Baucontainer wird für die Solarenergiespeicherung in Nigeria eingesetzt

Die neue Generation Container von Karmod ist nun für die Solarenergiespeicherung in Nigeria verantwortlich. Im Solarenergiespeicherkraftwerk des zentralen Energieversorgungsunternehmens des Landes  in Lagos wurden Sonnenkollektoren auf der neuen Generation des Karmod Containers installiert und begannen, Energie zu speichern.

Die von den Sonnenkollektoren auf dem Container gesammelte Energie wird in speziellen Batterien gespeichert, die im Gerät installiert und in das zentrale Verteilungsnetz übertragen werden.

Der Karmod Container der neuen Generation mit überlegenen Eigenschaften wurde speziell im Einklang mit den technischen Anforderungen der Lagos Energy Distribution Company ausgestattet. Die Einheiten, die als demontierte Container vorbereitet wurden, wurden nach Nigeria per Seetransport transportiert. Verschraubte und Snap-on-Einheiten wurden an die Firma geliefert und vor Ort installiert. Im Rahmen des Projektes wurden 72 Einheiten der Größe 230x595 cm produziert und installiert.

Als Karmod freuten wir uns, dass unsere Produkte in einem "Green Energy" orientierten Projekt bevorzugt wurden. Unsere neue Generation Container kann mit voller Demontierung als Massenladung von 300x700 bis 300x1200 cm zusammen mit Standardablagerung von 230x595 cm versendet werden. Je nach Gemeinsamkeiten bieten die Container eine Innenraum Fläche von 14 bis 22 Quadratmetern.

Unsere Container haben viele alternative Verwendungen auf dem Feld und werden auf Baustellen, Flughäfen, Straßenbauprojekten, Bergbau, Erdöl und Erdgas, als Lager für die Arbeiter eingesetzt. Die Container werden auch als Büros, Krankenhäuser, Schulen zusammen mit Notunterkünften und Massenwohnungen verwendet.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail