Tourismus-Wohnprojekt Freetown – Sierra Leone

Fertighäusern
Tourismus-Wohnprojekt Freetown – Sierra Leone

 

 Verwendungszweck  Tourismus-Wohnprojekt
 Gebäudemodell  Vorgefertigtes Paneelsystem
 Anzahl der Gebäude  3
 Gesamtlänge in Meter  345 m2
 Projektjahr  2019
 Vervollständigungsdauer  30 Tage

 

Karmod Fertighaus als Tourismusunterkunft in Sierra Leone

Mit unseren Fertighäusern der neuen Generation realisieren wir weiterhin Wohnprojekte in ganz Afrika. Das Karmod Fertighaus wird als fertiges Unterbringungshaus für den Tourismussektor in Sierra Leone dienen, der für seine Löwen- und Diamantenminen in Westafrika bekannt ist.

Im Rahmen des Projekts werden die Häuser im Zentrum der Hauptstadt Freetown um neue erweitert, in denen wir in der ersten Phase drei Beispiele installiert haben.

Karmod Fertighaus wird in technologischen Produktionslinien mit dem modularen Gebäudesystem der neuen Generation hergestellt und bietet mit seiner demontierten Funktion erhebliche Vorteile sowohl beim Transport als auch bei der Installation. Karmod House, das problemlos nach internationalen Versandstandards versendet werden kann, kann dank der einfachen Installation durch das Schraub- und Stecksystem in kurzer Zeit vor Ort installiert werden.

Die von Karmod für das Freetown-Projekt vorbereiteten Häuser wurden unter Berücksichtigung der tropischen Klimazone des Landes im entsprechenden Verfahren vorbereitet und hergestellt. Im Rahmen des Projekts wurde die Produktion mit 149 und 98 Quadratmeter großen Hausmodellen im 3 + 1-Plan für die Musterinstallation durchgeführt.

 

Fertighäuser sind vorgefertigt und eignen sich sehr gut für afrikanische Standorte

Das fertige Haus, das in modernen Fabrikeinrichtungen mit all seinen Materialien vorgefertigt und mit einem demontierten Verpackungssystem zum Installationsort geliefert wird, kann in kurzer Zeit gebrauchsfertig installiert werden, ohne dass andere Baumaterialien erforderlich sind . Dieser Vorteil macht es sehr einfach, Wohnprojekte zu realisieren, insbesondere in afrikanischen Ländern, in denen Baumaterialien nicht verfügbar sind oder deren Beschaffung sehr kostspielig ist. Das Fertighaus bietet Lösungen für den Wohnungsbedarf, insbesondere im zentralen Teil des Kontinents, wo sich viele Länder von Ost nach West befinden und die Versorgung mit Baumaterial schwierig oder kostspielig ist.

Das Fertighaus bietet Lösungen für den Wohnungsbedarf, insbesondere im zentralen Teil des Kontinents, wo sich viele Länder von Ost nach West befinden und die Versorgung mit Baumaterial schwierig oder kostspielig ist.

 

Mit dem System der neuen Generation wird das Fertighaus in der Fabrik mit allen Details wie Wänden, Türen und Fenstern, Dach und Dachabdeckung, Elektro- und Wasserinstallationssystemen und -materialien, Farben und Beschichtungsmaterialien vorbereitet, so dass keine anderen Materialien werden am Installationsort benötigt. Je nach Land wird der Transport von Land- oder Seecontainern bevorzugt, und das Fertighaus kann in kurzer Zeit über die Bolzen- und Steckverbindungen installiert werden. Darüber hinaus ist es sehr attraktiv in Bezug auf die Preise für Fertighäuser, bei denen keine Abfälle in der Produktion anfallen.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail