Container für die Forstwirtschaftsarbeit in Gabun

Container für Außenstellen Fortwirtschaft, Gabun

 

 Verwendungszweck  34 verschiedene Außenstellen
 Gebäudemodell  Container der neuen Generation
 Anzahl der Gebäude  2 Etagen
 Gesamtlänge in Meter  1.134 m2
 Projektjahr  2015
 Vervollständigungsdauer  13 Tage

 

Container für Außenstellen Fortwirtschaft, Gabun

Karmod hat Bürocontainer für die Firma Rougier hergestellt, die in Gabun, einem der zentralwestafrikanischen Länder, Dienstleistungen in der Waldbewirtschaftung erbringt. Containerbüros mit insgesamt 54 Einheiten befinden sich an den Stellen, an denen das Unternehmen in Waldgebieten in ganz Gabun Waldkontroll- und Abholzungsdienste durchführt.

 

Alle Gebäude, die wir im Rahmen des Projekts hergestellt haben, wurden als vollständig demontierte Container mit einem 3x7-Meter-Sandwichpaneelsystem vorgefertigt und nach Gabun geschickt. In der Hauptstadt Libreville installierte Bürocontainer wurden per Straßentransport zu den Einsatzorten transportiert und am selben Tag an den Einsatzorten eingesetzt.

 

Versandkosten sparen durch demontierte Container

Mit dem Containermodell der neuen Generation von Karmod spart ein vollständig demontiertet Container, der in der Vorproduktion mit einem voll ausgestatteten Schraubenmutter-System hergestellt wurde, Fracht mit seinem Komfort für den Massenguttransport. Darüber hinaus hat es den Vorteil, im Vergleich zu ähnlichen Produkten mindestens 52 Prozent größere Wohncontainer anzubieten. Diese Überlegenheit zeigt sich in der Herstellung von Karmod-Bürocontainern mit nahtloser Technologie.

 

Während die Größe der Einheit aufgrund der Begrenzung der ISO-Containerabmessungen aufgrund des Ressourceneinsatzes in anderen Gebäudestilen 230 x 595 oder 13,7 Quadratmeter Wohnfläche nicht überschreiten darf, wurde diese Situation mit dem Schraubensystem im Containermodell der neuen Generation von Karmod und mindestens 7,3 Quadratmeter Fläche gewonnen. Mit diesem Vorteil haben Wohncontainer der neuen Generation von Karmod die Vorbereitung von Container-Bürogebäuden mit einer Größe von 27, 36 oder 48 Quadratmetern und mindestens 21 Quadratmetern ermöglicht.

 

Das Unternehmen Rougier hat in Afrika einen wichtigen Namen im Bereich der Waldbewirtschaftung. Das Unternehmen ist seit 1952 in Gabun im Schneiden und Produzieren von Forstprodukten tätig. Kongo, Zentralafrika und Kamerun gehören zu den Ländern, in denen das Unternehmen zusammen mit Gabun auf dem Gebiet der Forstwirtschaft tätig ist. Rougier ist in diesen Ländern auf 2 Millionen Hektar Land in der Waldbewirtschaftung tätig und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter. Im Rahmen der Unternehmensplanung werden Wälder in regelmäßigen Abständen abgeholzt. Es verarbeitet die Verarbeitung der Stämme, die es in Produkte schneidet, in der Holz- und Sperrholzfabrik des Landes.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail