Tansania Goldminen Wohnprojekt
Goldminenarbeiterlager Saza, Tansania
Verwendungszweck: Unterbringung von Arbeitnehmern
Anzahl der Gebäude: Einheiten von 3x12 und 3x6 Quadratmetern
Baumodell: Container der neuen Generation
Gesamtlänge: 180 m2
Kapazität: 40 Personen
Zusatzanwendung: Klimaanlage
Projektjahr: 2018
Dauer: 8 Tage 
 
Baustelle eines Goldminenprojektes in Tansania
 
Das Unternehmen Karmod, das viele Baustellen für Goldminenprojekte betreibt, hat den Bau eines Arbeiterlagers in einer Goldmine in Tansania erfolgreich abgeschlossen.
  
Das im Projekt verwendete Karmod Neue Generation Container-Modell bietet den Bergleuten eine sichere und komfortable Umgebung. Die Container wurden in den modernen Anlagen von Karmod in den Größen 3x12 und 3x6 Meter mit vollständig entfernbaren Eigenschaften hergestellt. Die Sandwichelemente des Daches und der Wand sowie die doppelt verglasten Fenster sind das ganze Jahr über gut gegen Regen, Staub und Kälte isoliert.
 
Die Camper sind sehr glücklich.
Die Mitarbeiter des Goldminenlagers in Tansania und in anderen Ländern waren äußerst erfreut, in unseren Wohncontainern untergebracht zu sein, die sichere und komfortable Räume bieten.
Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail