bürogebäude fertigbau
Goldminen-Arbeiterlager - Saza / Tansania

 

 Verwendungszweck  Lagergebäude für Arbeiter, die in der Mine arbeiten werden
 Gebäudemodell  Container der neuen Generation
 Anzahl der Gebäude  3x12 und 3x6 Quadratmeter große Einheiten
 Gesamtlänge in Meter  180 m2
 Projektjahr  2018
 Vervollständigungsdauer  8 Tage

 

Goldminen-Arbeitercamp in Tansania

Karmod hat viele Minenbauprojekte und Bauprojekte in ganz Afrika durchgeführt. Jetzt realisierten wir auch ein Bauprojekt in Tansania, einem der zentralafrikanischen Länder.

Die von uns in der Stadt Saza in der Nähe des Rukwa-Sees, 800 Meter über dem Meer, errichteten Containercampus auf der Baustelle, wo sich die historischen Dinosaurier Fossilien im Westen des Landes mit einer Länge von 180 km im Süden befinden, werden genutzt von den Mitarbeitern, die am Abbau der Goldmine teilnehmen werden.

 

Mit der Mobilisierungsgruppe, die mit unserem Karmod Container gebaut wurde, wurden äußerst komfortable Räume für die Mitarbeiter geschaffen. Im Baustellencontainerprojekt wurden unsere 3x12- und 3x6-Meter Container verwendet, die wir in unseren modernen Anlagen mit einem vollständig zerlegten System vorproduziert haben. Die vier Wohncontainer der Karmod Container zeichnen sich durch Sandwich- und Wandpaneele sowie doppelt verglaste Fenstersysteme durch eine hohe Isolationsstruktur gegen Regen, Staub und Sand aus.

 

 Untergebrachte Mitarbeiter sind zufrieden und glücklich

Karmod und Mobilisierungscontainer, die sich durch Ergonomie und Komfort auszeichnen, verleihen Personen Vitalität, die sich unter den rauen Bedingungen von Bergbaustandorten aufhalten. Der gleiche Komfort bei Baustellencontainer der neuen Generation in extrem heißen oder kalten Klimazonen aufgrund von Faktoren wie starkem Wind, Staub - Boden, Regen, Schlamm, die häufig auf Baustellenbedingungen auftreten. Unsere Mobilisierungscontainer bieten den Mitarbeitern den Komfort ihres Zuhauses und den Isolationskomfort, den sie in kalten oder heißen Klimazonen bieten.

 

Wie überall freuen sich die Mitarbeiter der Baustelle für Goldminencontainer in Tansania sehr, in unseren Gebäuden untergebracht zu sein, die lebendige Wohnräume bieten. Die Mitarbeiter betonten, dass unsere Gebäude einen luxuriösen und sicheren Ruhebereich bieten, in dem Sie sich wie zu Hause fühlen können.

Breite Containereinheiten in Wohnheimgebäuden

Karmod ist ein vollständig demontiertes Produktionskonzept der neuen Generation, das mit einem in der internationalen Transportliteratur als Massengut bezeichneten System transportiert werden kann. Mit dieser Funktion können Baustellenmobilisierungsprojekte mit Container von viel größeren Größen als ihren Gegenstücken viel einfacher vorbereitet werden. 3x12 m. Wird auf der Baustelle der Goldmine in Tansania verwendet. Die größte Raumpräsentation wurde in Wohnheimgebäuden mit gleich großen Einheiten realisiert.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail