Karmod errichtete die Arbeitszimmer der Militärnäher im Sudan.

Karmod errichtete die Arbeitszimmer der Militärnäher im Sudan.

Militär Näh-Camps - Madani, Sudan

Hergestellt von: Group Impex

Verwendungszweck: Worker Bedding

Anzahl der Gebäude: 2 Einheiten (2 Etagen)

Konstruktionsmodell: Vorgefertigte Konstruktion

Gesamtfläche: 1.052

Kapazität: 150 Personen

Dauer: 32 Tage

Wir haben Schlafsäle und Cafeterias zur Verfügung gestellt, die von mehr als 150 Arbeitern für die Arbeit in der Militärnäherei in Madani, Nordsudan, genutzt werden sollen.

Mit der Herstellung von Fertighäusern nach den internationalen Standards des Arbeitslagers haben wir in einem Monat insgesamt 1052 Quadratmeter Gebäude, bestehend aus zwei Blöcken mit je zwei Stockwerken, errichtet.

Vorfabrizierte Baustellen und Büroeinrichtungen werden auf der ganzen Welt bevorzugt wegen der Preisvorteile, die durch die Möglichkeit der Produktion und Installation in kurzer Zeit entstehen. Unsere Konstruktionen haben isolierte Wände und Dachelemente, die eine hohe Isolierung in heißen oder kalten Klimazonen bieten. Die vorfabrizierten Arbeitslagerstrukturen, die wir im Sudan aufbauten, waren auf eine langfristige Nutzung vorbereitet.

Unser Wohnheim, unsere Cafeteria und unsere sozialen Bereiche werden von Arbeitern aus Bangladesch, Indien, Eritrea und Äthiopien genutzt, um beim Nähen zu arbeiten. In diesem Nähhaus werden alle Kleidungsstücke der südsudanesischen Soldaten vorbereitet. 

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail