Fertighäuser für funktionalen Gebrauch in Algerien

Modulare Aufenthaltsräume für ein Krankenhaus in Bashar, Algerien

 

 Verwendungszweck  Fertighäuser für Bauleiter und Ingenieure
 Gebäudemodell  Fertiggebäude
 Anzahl der Gebäude  28 Gebäuden
 Gesamtlänge in Meter  2706 m2
 Projektjahr  2017
 Vervollständigungsdauer  55 Tage

 

Wir haben für die Mitarbeiter eines türkischen Unternehmens Fertighäuser eingerichtet, die ein Krankenhausprojekt in der Region Bashar im Süden Algeriens realisieren werden. Das Projekt in der Modulbauweise besteht aus insgesamt 28 Unterkünften die von den Firmenmanagern und Ingenieuren bewohnt werden. Die Unterkünfte, die mit dem vorgefertigten Gebäudemodell des langlebigen Paneelsystems gebaut wurden, werden nach Abschluss des Krankenhausprojekts weiterhin als modulare Gästehäuser dienen, die von Angehörigen der Patienten genutzt werden können.

 

Das Wohnprojekt mit 28 Fertighäusern mit einer Gesamtgröße von 2.706 Quadratmetern wurde in 55 Tagen produziert und einsatzbereit geliefert. Es wurden drei verschiedene Pläne erstellt, von denen 5 x 170 Quadratmeter, 3 x 92 Quadratmeter und 20 x 79 Quadratmeter groß sind.

 

Die von Karmod hergestellten modularen Fertighäuser, die speziell für das algerische Krankenhaus entwickelt und mit einem langlebigen Gebäudesystem hergestellt wurde, werden anschließend als modulare Unterkunft für Angehörige dienen. Die Fertigbauten, die von den am Bauprozess des Krankenhauses beteiligten Ingenieuren als Unterkunft genutzt werden, stehen auch den Angehörigen von Patienten zur Verfügung, die nach Abschluss des Projekts aus weiten Teilen des Landes zur Behandlung kommen.

 

Die Fertighäuser aus leichter Stahlkonstruktion, die in den modernen Produktionsstätten von Karmod ohne Schweißarbeiten produziert werden, können mit internationalen Versandstandards problemlos in jedes Land der Welt transportiert werden. Erreicht das Fertighaus den Installationsort, kann er durch die Experten von Karmod in wenigen Tagen installiert und als Fertiggebäude einsatzbereit gemacht werden.

 

Der Stahl-Modulbau mit einem langlebigen System zeichnet sich auch durch ihre Gebäudesicherheit aus. Fertigbauten aus Stahl gelten als äußerst sicheres Gebäudemodell mit ihrer strukturellen Sicherheit gegen Faktoren wie Erdbeben und Naturereignisse, die in vielen Teilen der Welt üblich sind. Mit seinen überlegenen Dämmwerten profitiert das Fertighaus auch von den Energieeinsparungen, die es unter Berücksichtigung der heißen oder kalten Klimabedingungen bietet. Der Komfort von Karmod Fertighäusern wird im Sommer durch eine kühle Luft und im Winter durch eine warme Luft spürbar.

 

Der lange Bauprozess findet mit Fertighäusern ein Ende

Zu den Vorteilen der Modulbauweise von Karmod Fertighäusern gehört außerdem auch die kurze Produktionszeit. Deshalb nennen wir unsere Bauten auch Fertighäuser. Zum Beispiel kann ein 100 Quadratmeter großes Fertighaus in einem 3 + 1-Plan in kurzer Zeit wie 3 Tagen mit einem Team von drei Personen installiert werden. Während der dreitägigen Installationsphase von Fertighäusern werden auch der Bau von Elektro- und Wasserinstallationen sowie die Installation von Beleuchtungskörpern durchgeführt

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail