Senegal Goldminenarbeiter mobile Raumsysteme

modulbauweise
Granda Cote, Baustelle für Minenarbeiter, Senegal

 

 Verwendungszweck  Mobilisierung der Baustelle zur Extraktion von Zirkon- und Titandioxid
 Gebäudemodell   CTP Polyester Kabinen
 Anzahl der Gebäude  56 Stück
 Gesamtlänge in Meter  2.053 m2
 Projektjahr  2012
 Vervollständigungsdauer  60 Tage

 

Mit unseren Karmod-Strukturen wurde die Baustellenmobilisierung des Granda-Cote-Minenprojekts am Arbeitsplatz vor Ort durchgeführt, mit dem mindestens 25 Jahre lang wertvolles Zirkon- und Titandioxid aus Sandvorkommen in Senegal, einem der westafrikanischen Länder, gewonnen werden soll. Der Mineralsandbetrieb Grande Côte (GCO) wird an der Küste durchgeführt, die sich von etwa fünfzig Kilometern nordöstlich der Landeshauptstadt Dakar bis zu mehr als hundert Kilometern nördlich erstreckt.

 

GCO, wo unsere Baustellenstrukturen bevorzugt werden, ist der größte einzelne Bergbausandbetrieb der Welt und wird von einem erfahrenen Team verwaltet. Mit GCO sollen in erster Linie Zirkon und Ilmenit von hoher Qualität sowie eine kleine Menge Rutil- und Leukoxenminen hergestellt werden.

 

Im Rahmen der Mobilisierung des Bergbaulagers Grand Cote wurden drei verschiedene von uns hergestellte Gebäudemodelle zusammen verwendet. Unsere Polyesterkabinen mit GFK-System wurden aufgrund ihrer hervorragenden Isolierung und Beständigkeit gegen schwierige Feldbedingungen in diesem Projekt als Baustellenbüro und Arbeiterwohnheimgebäude verwendet. 17 Schlafsäle für Containerbauingenieure mit einer Größe von 230 x 595, die für das Projekt vorbereitet wurden, umfassen ein Schlafzimmer, einen Schreibtisch sowie eine WC- und Duscheinheit. Das Speisesaalgebäude mit einer Nutzfläche von 488 m2 wurde mit einem vorgefertigten Gebäudemodell gebaut. Im Refektorium können 850 Personen gleichzeitig essen.

 

Unsere Polyester-Kabinenbaustellen, die für die Mobilisierung von Baustellen verwendet werden, enthielten hauptsächlich Kabinen mit großen Abmessungen. 18 der Baustellenkabinen sind 390 x 1230 groß und haben eine Größe von jeweils 48 m2. Sie werden als Baustellenbüros mit einfacher Klimaanlage bei heißem Wetter verwendet. 13 Gebäude werden als 390x750 und 5 270x270 Schlafsäle dienen. Auf der Baustelle werden auch 2 Kabinen mit den Abmessungen 270 x 750 als WC-Einheit eingesetzt.

 

Vorgefertigte Container 2,40x6 , 17 Stück, 1 Stück 488 Meter

Auf allen Baustellen unserer Polyesterkabine wurde ein spezielles Dämpferverschlusssystem angewendet, um zusätzlichen Schutz gegen Sandstürme zu bieten, die in dieser projektspezifischen Region üblich sind. Baustellengebäude, die aus unseren vorgefertigten Gebäude-, Container- und CTP-Polyesterkabinen bestehen, werden mindestens 25 Jahre lang für das GCO-Projekt verwendet.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail