Karmod hat die Installation von 28 Wohnungen in Algerien abgeschlossen

Karmod hat die Installation von 28 Wohnungen in Algerien abgeschlossen

Algerien-Krankenhaus-Haus-Projekt - Bechar, Algerien

Hergestellt von: Auftragnehmerfirma

Verwendungszweck: Unterkunft für Ingenieure und Projektmanager

Anzahl der Gebäude: 28 Einheiten

Konstruktionsmodell: Vorgefertigt

Gesamtfläche: 2706

Dauer: 55 Tage

Die Häuser, die in der Region Besar, etwa 950 Kilometer südlich von Algerien, errichtet wurden, werden als Unterkünfte für Ingenieure und Manager genutzt, um am Bau des Krankenhauses zu arbeiten. Diese Häuser werden weiterhin als Gästehäuser genutzt, wenn das Krankenhausprojekt abgeschlossen ist.

Die Vorproduktionen der Häuser, die als Wohnhaus für Ingenieure und Manager genutzt werden sollten, wurden in modernen Anlagen in Tuzla Orhanlı vorbereitet und per Schiff nach Algerien verschifft.

Der türkische Fertighaussektor ist dank seiner schnellen Produktionstechnologie, einfachen Transportmöglichkeiten und kurzen Installationsvorteilen in einer guten Position in der Welt. Als Karmod haben wir im 30. Jahr unsere F & E- und Produktentwicklungsprozesse beschleunigt, um diese Vorteile durch die Bewertung des wirtschaftlichen Budgets weiter zu erhöhen. Die Anzahl der Länder, in die wir unsere Produkte exportiert haben, hat 100 überschritten. Nachhaltiger Export ist unser wichtigstes Ziel. Aus diesem Grund legen wir besonderen Wert auf die Steigerung unserer Produktqualität.

Wir haben insgesamt 28 einstöckige Häuser geliefert, die für Luxusunterkünfte in Algerien genutzt werden. Das Wohnprojekt, bestehend aus 20 Wohneinheiten mit 79 m² Wohnfläche, 3 Wohneinheiten mit 92 m² Wohnfläche und 5 Wohneinheiten mit 170 m² Wohnfläche, wurde in nur 45 Tagen realisiert.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail