Büros in Modulbauweise für die Firma Ufuk Boru Osmaniye

Büros in Modulbauweise für die Firma Ufuk Boru – Osmaniye, Türkei

 

 Verwendungszweck  Fabrikbüro, Speisesaal und Sicherheitsbüro
 Gebäudemodell  Fertigbauten
 Anzahl der Gebäude  3 Einheiten
 Gesamtlänge in Meter  1.282 m2
 Projektjahr  2011
 Vervollständigungsdauer  40 Tage

 

Als Karmod haben wir das Projekt Bürogebäude in Modulbauweise für die Produktionsanlage von Ufuk Boru A.Ş. in Osmaniye geliefert und installiert. Im Rahmen des Projekts wurden drei separate Gebäude hergestellt und mit unserem vorgefertigten Gebäudemodell installiert. Unsere Baugruppe mit einer Gesamtfläche von 1.282 Quadratmetern umfasst ein Fabrikbüro, einen modularen Speisesaal für Büropersonal und Fabrikmitarbeiter sowie ein Bürogebäude für Fabriksicherheit.

 

Das Bürogebäude in Modulbauweise hat eine geschlossene Fläche von 822 m2 und die Raumaufteilung wurde entsprechend der Verteilung des zu beschäftigenden Managements und technischen Personals vorbereitet. Im Bürogebäude gibt es einen Besprechungsraum, eine Küche sowie ein Labor und Toiletten für Damen und Herren. Das vorgefertigte Fabrikgebäude ist 420 m2 groß. Im Speisesaal gibt es einen Schalter für die Zubereitung und Verteilung von Speisen, eine Küche und Waschbecken. Unser anderes im Rahmen des Projekts vorbereitetes Gebäude ist das Sicherheitsbüro. Es bietet tagsüber Informationsbüros im vorgefertigten Sicherheitsgebäude mit einer geschlossenen Fläche von 40 m2. In einem Teil des Büros wurde ein Warteraum für Besucher, Transportunternehmen und Lieferanten vorbereitet, die in die Produktionsstätte kommen. Das Sicherheitsbürogebäude wird nachts von Fabrikwächtern genutzt. Das Sicherheitsbüro verfügt auch über ein WC-Waschbecken.

 

Das Aufbringen der Steinmusterbeschichtung wurde auf die Außenbeschichtung der vorgefertigten Baugruppe durchgeführt. Beschichtungsanwendungen machen das Erscheinungsbild des Gebäudes ästhetischer, indem sie unseren Gebäuden, die in der Standardproduktion einen hohen Wert als Dämmung haben, eine zusätzliche Isolierung verleihen. Außerhalb des Gebäudes wurde im Rahmen der Institution des Unternehmens ein gelbes Klebeband an den Randabschnitten des grauen Gemäldes angebracht.

 

Diese drei Gebäude, die wir für Ufuk Boru gebaut haben, werden weiterhin in der neuen Produktionsanlage für spiralgeschweißte Stahlrohre des Unternehmens in Osmaniye verwendet. Diese Einrichtung gehört zu den Investitionen des Unternehmens im Jahr 2008. Die Fabrik ist auf 143.500 Quadratmetern offener und geschlossener Fläche gebaut und die Anlage hat eine jährliche Produktionskapazität von 160.000 Tonnen. Die Nähe der Anlage zum Hafen von Iskenderun bietet großen Komfort in Bezug auf die Logistik der produzierten Rohre.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail