Covid-19-Ambulanz in Paris, Frankreich

Covid-19-Ambulanz in Paris, Frankreich

 

 Verwendungszweck  Modulare Bürocontainer für die Zollsicherheit 
 Gebäudemodell  FRP-Kabinen und Container der neuen Generation
 Anzahl der Gebäude  24
 Gesamtlänge in Meter  299 m2
 Projektjahr  2020
 Vervollständigungsdauer  12 Tage

 

Eine modulare Covid-19- Ambulanz an nur einem Tag für ein Pariser Krankenhaus

Als Covid-19 im Dezember 2019 zum ersten Mal in Wuhan in China auftauchte, konnte niemand vorhersagen, dass die Krankheit trotz aller Warnungen der Weltgesundheitsorganisation in sehr kurzer Zeit die ganze Welt betreffen würde. Das in China aufgetretene Corona-Virus umgab in kurzer Zeit die ganze Welt. Es verursachte in kurzer Zeit viele Massentote, insbesondere bei älteren Menschen. Eine Pandemie wurde weltweit dringend ausgerufen. Es stellte sich heraus, dass selbst Industrieländer mit einer starken Gesundheitsinfrastruktur nicht auf diese bedrohliche Krankheit vorbereitet sind. Einerseits wurde der Mangel an medizinischem Personal und andererseits der Mangel an Intensiv- und Beatmungsgeräten beobachtet, die zu den wichtigsten Bedürfnissen bei dieser Krankheit gehören. Die vorhandenen Gesundheitseinrichtungen waren unzureichend. Eines der ausschlaggebenden Punkte war das Fehlen eines Covid-19 Testzentrums für die Diagnose der Krankheit.

 

Unsere Krankenhäuser und medizinische Gebäude in Modulbauweise, wie wir von Karmod für den Notfallbedarf im Gesundheitswesen produziert haben, bieten durch ihre einfache Installationsfunktion und ihre Modulbauweise eine praktische Lösung. Eines der besten Beispiele dafür ist die modulare Covid-19-Ambulanz am Sud Francilien Krankenhaus in Paris. Dieses funktionale Gebäude, in dem 5 Patienten gleichzeitig getestet werden können, wurde von unserem französischen Team in nur einem Tag einsatzbereit gemacht und in den Dienst des französischen Gesundheitsministeriums gestellt. Die Mitarbeiter des Gesundheitswesens haben durch unsere Modulbauten das Privileg, in einer sicheren Umgebung zu arbeiten. In der modularen Covid-19-Ambulanz werden Patienten ohne Symptome getestet, ohne dass sie sich in anderen Bereichen des Krankenhauses aufhalten müssen. In der Covid-19-Ambulanz bietet das medizinische Personal, das den Test durchführt, unter strengen Vorsichtsmaßnahmen einen Service in einer sicheren Umgebung an und trägt spezielle persönliche Schutzausrüstung, um vor Risiken geschützt zu sein. Betroffene Patienten werden in einem Modulbau Container durch das Entnehmen von Sekreten aus Rachen und Nase getestet.

 

Das sichersten Gebäuden in der Pandemie - Modulare Covid-19-Ambulanzen

Die langlebigen Modulbauten für den Bereich Gesundheit von Karmod zeichnen sich durch ihre schnelle Installation und ihre sichere Servicemöglichkeit bei Notfällen während der Pandemie aus. 

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail