Mobilisierungsprojekt für die Baustelle des 3. Flughafens

wohncontainer

Baustellenbauten des Flughafens Istanbul - Fatih, Istanbul, Türkei

 

 Verwendungszweck  Flughafengebäude für die Baustelle
 Gebäudemodell  Vorgefertigte Gebäude und Container der neuen Generation
 Anzahl der Gebäude  18 Blöcke
 Gesamtlänge in Meter  1.500m2
 Projektjahr  2014 - 2016

 

Karmod baute die ersten Baustellenstrukturen des Flughafens Istanbul. Wir haben unsere Führungsposition im Bereich der vorgefertigten Gebäude unter Beweis gestellt, indem wir die ersten Baustellengebäude installiert haben, mit denen der Bauprozess des weltweit größten Flughafens, des Flughafens Istanbul (3. Flughafen), mit seiner jährlichen Passagiertransferkapazität begonnen hat. Die Baustellengebäude, die speziell im technischen Büro von Karmod entworfen und vorbereitet wurden, wurden für die Unterbringung der Arbeiter und des technischen Teams genutzt, die an der Grundausgrabung des Riesenprojekts mit einem Investitionsbudget von 10,2 Milliarden Euro und einer jährlichen Kapazität von 10 Milliarden Euro beteiligt waren 150 Millionen Passagiere.

 

Unsere Mobilisierungsstrukturen, die die ersten Baustellengebäude des 3. Flughafenprojekts Istanbul sind, sind die ersten Arbeiterlagerstrukturen des Projekts, die aus insgesamt 1.810 Quadratmetern Baustellengebäuden bestehen. Die Flughafenmobilisierung, bei der vorgefertigte Baugruppen und Containerbaugruppen gemeinsam genutzt wurden, umfasste alle Gebäude, die sich auf einem Arbeitercamp befinden sollten.

 

Für das Projekt wurde zunächst das vorgefertigte Bürogebäude installiert. In diesem Bürogebäude befinden sich neben dem Executive-Raum auch die Arbeitsräume des technischen Büropersonals. Zusammen mit dem Büro wurde ein vorgefertigtes Speisesaalgebäude mit einer Kapazität von 300 Personen eingerichtet, das später nach dem Speisesaalgebäude mit 1200 Personen als Schulungssaal genutzt wurde. In dieser Zeit wurden 2 Wohnheimgebäude mit jeweils zwei Stockwerken gebaut. In den späteren Projektphasen wurden 7 separate Container-Schlafsäle und ein neues vorgefertigtes Speisesaalgebäude für 1200 Personen zum Mobilisierungsprojekt hinzugefügt. Weitere Strukturen des Projekts, in denen ein vollwertiges Beispiel für die Mobilisierung von Baustellen mit 1500 Personen vorgestellt wurde, waren das Gebäude für Gesundheit und Krankenstation auf der Baustelle, das Personalbüro, die Kantine, die Arbeitsbüros für Architekten und Ingenieure, Wäscherei, WC, Duschkabine und Lagerflächen.

 

Istanbuls 3. Flughafen auf einen Blick

Der 3. Flughafen von Istanbul wird zwischen den Siedlungen Akpınar und Yeniköy an der Kreuzung von Göktürk-Arnavutköy-Çatalca an der Schwarzmeerküste gebaut. Die Entfernung zwischen dem Flughafen Yeşilköy Atatürk und dem Vogelflug beträgt 35 km. Das Projekt umfasst 6 Landebahnen, von denen jede mit 19 pro Stunde starten oder landen kann. 4 Landebahnen mit einer Länge von jeweils 4 km erstrecken sich parallel zum Schwarzen Meer und 2 verlaufen vertikal. Boing 747-800 und Airbus A380, das weltweit größte Passagierflugzeug mit Code F, können am Flughafen landen und starten.

 

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail