Militärlagergebäude in Borno, Nigeria

Militärlagergebäude in Borno, Nigeria

Militärlager, Monguno, Borno, Nigeria
Verwendungszweck: Hauptquartier der Militärkaserne
Anzahl der Gebäude: 20 Gebäude
Baumodell: Container der neuen Generation
Gesamtlänge: 420 (20 Teile à 3x7 Einheiten)
Kapazität: 40 Personen
Zusatzanwendung: 150-W-Solarmodule (24 Stunden ohne Stromausfall)
Projektjahr: 2018

 
Wir haben Militärlager im Bundesstaat Borno errichtet
 
Karmod hat die Errichtung eines Militärlagers für hochrangige Militäroffiziere im Bundesstaat Borno im Nordosten Nigerias erfolgreich abgeschlossen.
 
Im Projekt wurde eine neue Generation von Wohncontainern eingesetzt, die als Unterkunft im Militärviertel in einer Region mit hohem Sicherheitsrisiko dienen sollen.

Auf dem Gelände wurden insgesamt 20 Containereinheiten im Format 3 x 7 m errichtet, die als Büros und Schlafsäle für Militäroffiziere dienen. Mit einer Innenfläche von 21 Quadratmetern verfügt jeder Container über zwei Schlafzimmer und ein gemeinsames Badezimmer für zwei Beamte.
 
Das oben erwähnte Militärlagerprojekt beinhaltete eine zusätzliche Anwendung eines 150-Watt-Solarmoduls, das auf dem Dach jedes Containers installiert war. Da der Aufstellungsort weit vom zentralen Wohngebiet entfernt ist, wird der Energiebedarf des Lagers durch diese Paneele gedeckt. Die von den Paneelen erzeugte Sonnenenergie wird den Energiebedarf für 24 Stunden im Camp decken.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail