Krankenhaus-Poliklinik-Projekt, Atme Camp - Syrien

modulare bauweise
Krankenhaus Poliklinik Projekt und „Atme-Camp“ – Syrien

 

 Verwendungszweck  Poliklinik-Gebäude
 Gebäudemodell  Vorgefertigtes Gebäudesystem
 Anzahl der Gebäude  1 Stück
 Gesamtlänge in Meter  218 m2
 Projektjahr  2019
 Vervollständigungsdauer  12 Tage

 

Atme Camp und Poliklinik-Gebäude als Fertigbau

In Syrien, wo seit 2011 Millionen von Menschen aufgrund des Krieges im Land ihre Heimatr verlassen mussten, kämpfen viele Menschen in den Lagern des Landes unter schwierigen Bedingungen ums Überleben. Hunderttausende Menschen in der Türkei, in Jordanien oder teilweise in Lagern in Nachbarländern, wie sie in der Sicherheitszone des Landes geschaffen wurden, um das Leben zu erhalten. Neben dem Nahrungsmittelbedarf besteht in den Lagern ein dringender Bedarf an Gesundheits- und Bildungsstrukturen.

 

Hier ist eines dieser Camps Atme Camp. Wir haben ein vorgefertigtes Poliklinik-Gebäude für Krankenhäuser eingerichtet, das den Bewohnern des Flüchtlingslagers Atme in der Stadt Idlib dienen wird. Gegründet in dem Lager, in dem 450.000 Flüchtlinge in der Region nahe der türkischen Grenze untergebracht sind, um ambulante Krankenhausleistungen in vorgefertigten Gebäuden zu erhalten. Dieses Gebäude wurde unter der Leitung einer internationalen Hilfsorganisation erbaut und wird einen großen Beitrag zur Bereitstellung von Gesundheitsdiensten im Lager leisten.

 

Die 218 m2 große vorgefertigte Gesundheitspoliklinik, die nach dem vorgefertigten Gebäudemodell gebaut wurde, wurde innerhalb von 12 Tagen fertiggestellt und in Betrieb genommen. In dem im Atme-Lager in Auftrag gegebenen Poliklinik-Gebäude untersuchen 4 Ärzte gleichzeitig die Patienten und helfen ihnen bei der Behandlung. Durch die Intensivierung der ambulanten Leistungen in der Poliklinik soll die allgemeine öffentliche Gesundheit der Lagerbewohner durch die Beseitigung möglicher Risikosituationen geschützt werden.

 

Das Krankenhausgebäude, das als zerlegt in Karmod Einrichtungen vorproduziert wurde, wurde per Straßentransport zum Installationsort transportiert und von unseren Teams zusammengebaut. Neben den Untersuchungsräumen für Patienten gibt es Bereiche wie eine Notaufnahme, ein Ankleidezimmer und eine WC-Toilette für Behinderte.

 

Vorgefertigte Schul- und Krankenhausgebäude mit schneller Installation für Flüchtlingslager

Die vorgefertigten Gebäude, die mit Maschinen hergestellt werden, die mit neuen Technologien ausgestattet sind, die speziell für den Sektor entwickelt wurden, erleichtern den Bau dringend benötigter Schul- und Krankenhausgebäude in Flüchtlingslagern mit dem Vorteil einer schnellen Produktion und Installation. Das vorgefertigte Gebäude kann problemlos gebaut und sofort in Betrieb genommen werden, ohne dass andere Baumaterialien erforderlich sind, selbst in Bereichen, in denen keine Gebäudeeinrichtungen verfügbar sind.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail