Kläranlage für PWT Wasser in Turkmenistan

vorgefertigten Strukturen
Gebäude des Archabil-Infrastrukturprojekts - Aschgabat, Turkmenistan

 

 Verwendungszweck  Baustellengebäude
 Gebäudemodell  Sandwichpaneel Container
 Anzahl der Gebäude  20
 Gesamtlänge in Meter  420 m2
 Projektjahr  2012
 Vervollständigungsdauer  18 Tage

 

Wir haben gebrauchsfertige Baustellencontainer installiert und geliefert, die von den Arbeitern für das Infrastrukturprojekt der deutschen PWT Wasser-Firma, die Großprojekte in der Abwasserinfrastruktur und in Kläranlagen in Turkmenistan durchgeführt hat, genutzt werden sollen.

 

Die Karmod-Kläranlage, die mit zerlegter Containertechnologie für Sandwichplatten hergestellt wird, besteht aus 20 Gebäuden und wurde mit einem kombinierten Containersystem eingerichtet, das ein Verwaltungsbüro, einen Arbeiterschlafsaal, einen Speisesaal, ein Arbeitsbüro und WC-Duscheinheiten umfasst.

 

Die im Rahmen des Projekts vorbereitete Mobilisierung der Baustelle wird während der Infrastrukturarbeiten und des Baus der Kläranlage genutzt, die unter Berücksichtigung der künftigen baulichen Entwicklungen entlang der Archabil Street in der Hauptstadt Aschgabat vorbereitet wird. Das technische Team und andere Mitarbeiter auf den Baustellen beteiligen sich am Bau der internen Pipeline und des Abwassersystems der Erdgasverteilung sowie des Trinkwassers zur Verbesserung des Archabil Bezirks. Auf einer Fläche von 40.000 Quadratmetern wurden eine moderne Trinkwasserpumpstation mit Pumpengebäude, Aufbereitungssystem und drei Trinkwassertanks sowie ein Analyselabor gebaut.

 

Container der neuen Generation sind die Besten auf Baustellen im Freien

Mit seiner Wand und seinem Dach mit Sandwichpaneelsystem, doppelt verglasten Fenstern, die einen großen Beitrag zur Isolierung leisten, und einer Tür mit einem Plattenpaneelsystem, die keinen Staub und Wind durchlässt, bietet Karmod komfortable Arbeits- und Ruhebereiche auf den Baustellen, auf denen Container der neuen Generation werden durchgeführt. Mit der Leichtigkeit des vollständig verschraubten und Paneelsysteme werden die Baustellen Mobilisierung, bei denen Tausende von Menschen arbeiten und bleiben werden, mit dem Container der neuen Generation in sehr kurzer Zeit einsatzbereit geliefert.

 

Der Karmod Baustellencontainer, der gemäß den internationalen Arbeitsnormen und unter Berücksichtigung der Arbeitsschutzkriterien hergestellt wird, bietet komfortable Wohnräume und bereitet vollständig sichere Gebäude gegen Feuer vor, was eines der größten Probleme auf Baustellen darstellt. Das elektrische Installationssystem ist in allen Standardeinheiten und Sonderprojekten ausgelegt und vorbereitet. Alle Materialien, von Kabeln bis zu Sicherungen, von Schaltern bis zu Befestigungen, werden am besten zur Sicherung der Struktur verwendet. Die elektrische Verkabelung wird mit speziellen Klemmen verbunden und in der Hauptsicherung an der Tür gesammelt. Für eine perfekte Sicherheit werden Sicherungen bei einem realistischen Strom von Ampere bevorzugt.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail