Die Flixibus Ticketverkaufskabinen von Karmod

verkaufskioske
Flixbus Ticketschalter - Paris, Frankreich

 

 Verwendungszweck  Verkaufsstelle für Flixbus-Bustickets
 Gebäudemodell  CTP Polyester Kabine
 Anzahl der Gebäude  215x270
 Gesamtlänge in Meter  -
 Projektjahr  2017
 Vervollständigungsdauer  23Tage

 

Karmod produzierte Ticketverkaufsstände für Flixbus, eines der führenden Unternehmen in Europa im Bus-Personenverkehr. Die modulare Kabine, die nach der Produktion nach Frankreich geschickt wurde, wird an den Flixbus-Ticketverkaufsstellen in Paris eingesetzt.

 

Die mit der  Polyester Kabine als Ticketverkaufskabine wird für Flixbus, das in 20 verschiedenen Ländern Europas tausend Punkte bedient, eine neue Erfahrung sein, um seine Kunden über einen praktischen Kanal zu erreichen. Um die Dienstleistungen des Unternehmens in verschiedenen Ländern zu erleichtern, können diese Kabinen praktisch auf Stadtplätzen aufgestellt und sofort in Betrieb genommen werden.

 

Polyester Kabine: der einfachste Weg, das Corporate-Identity-Konzept widerzuspiegeln

Die Karmod Polyesterkabine bietet Unternehmen einen neuen Werbeträger, indem sie Corporate-Identity-Anwendungen mit ihrer glatten, glänzenden Oberfläche erleichtert. Das Modell 215x270 wurde in unserer modularen Kabinenstruktur bevorzugt, die wir für Flixbus vorbereitet haben. Die Außenfläche des Ticketverkaufskiosks war vollständig mit Werbung in den Unternehmensfarben des Busgeschäfts bedeckt. Das Gebäude ließ sich leicht in eine Corporate Identity verwandeln und sah von außen betrachtet sehr stilvoll aus.

 

Auf der Vorderseite der Polyester Kiosk Kabine wurden spezielle Fensterläden mit Dämpfern auf den Fensterbereich aufgebracht, in dem die Verkäufe getätigt wurden, und auf die anderen kleinen Fenster rechts und links. Mit dieser Anwendung wurde das Öffnen und Schließen des Ticketverkaufskiosks erleichtert und die Gebäudesicherheit gewährleistet. Unter der Kabine wurde eine spezielle Transportvorrichtung für Karmod-Gebäude angebracht, um den Transfer mit Hilfe eines Gabelstaplers zu erleichtern. Mit dieser Vorrichtung wurde sowohl die Verschiebung des Produkts praktisch gemacht als auch die Platzierung des Gebäudes auf einem glatten Boden sichergestellt. An der Fassade wurden zwei Beleuchtungskörper angebracht, um den Service während der Nachtarbeit zu erleichtern.

 

Zuvor haben wir die Ticketschalter für die Clubs Manchester United und Paris Saint Germain hergestellt. Jetzt produzieren wir die Fahrkartenschalter der Flixbus-Busgesellschaft. Das Unternehmen bedient tausend Punkte in 20 verschiedenen Ländern Europas und befördert täglich Passagiere zu 100.000 Haltestellen. Im Rahmen des Projekts wurde in Paris die Verkaufsständen für Produktionstickets in Betrieb genommen. In der nächsten Phase werden die von uns hergestellten Kabinen an vielen Stellen in 20 Ländern aufgestellt, in denen das Unternehmen tätig ist.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail