Guyana 500-Personen-Minenstandort - Georgetown, Guyana

Modulares Bauen
Guyana Minenstandort - Georgetown / Guyana

 

 Verwendungszweck  Arbeitercamps
 Gebäudemodell  Container der neuen Generation
 Anzahl der Gebäude  2 Blöcke
 Gesamtlänge in Meter  1.072 m2
 Projektjahr  2017
 Vervollständigungsdauer  30 Tage

 

Mitarbeiter, die in der Mine in Guyana im Norden Südamerikas arbeiten werden, werden Karmod Container verwenden. Wir haben Mobilisierungsstrukturen für Baustellen mit 420 Betten an die Mine in Karmod Guyana geliefert, die Projekte auf verschiedenen Kontinenten mit Baustellencontainerexporten durchführt.

 

Die im Rahmen des Baustellencontainerprojekts errichteten Bauwerke in Georgetown, Guyana, werden als Containerschlafsäle genutzt. Der Bergbauofen wurde als zwei separate Wohnheimblöcke für Container konzipiert. Für den Bau der Gebäude wurden 62 Einheiten der Standardgröße 230x595 verwendet, die mit einem demontierten Sandwichpaneelsystem hergestellt wurden. Im ersten Wohnheimblock von 682 Quadratmetern wurden 39 Einheiten genutzt und das Gebäude hat eine Kapazität von 300 Betten. Der zweite Block hat eine Größe von 390 Quadratmetern und eine Kapazität von 120 Betten. Containereinheiten, die per Seetransport in zerlegter Form in das Land geliefert wurden, wurden in kurzer Zeit wie 1 Monat in 2 Blöcken gebrauchsfertig installiert.

 

Eines der herausragenden Merkmale unseres Baustellenmobilisierungsprojekts, das wir in Georgetown vorbereitet haben, ist das Detail des Bodens, auf dem die Container der Baustelle platziert wird. Es ist uns gelungen, die Gebäude der Container-Schlafsäle auf einem schlammähnlichen Boden zu platzieren. Bodenfertige Betonplatten wurden auf den Boden gelegt, der das bestehende Problem enthielt, und das Gebäude wurde unter Berücksichtigung der Gebäudesicherheitskriterien auf einen festen Boden gestellt.

 

In jeder Einheit der Stationsräume innerhalb der Container-Schlafsäle wurden die internationalen Standards für die Gesundheit von Arbeitnehmern und die Mobilisierung von Baustellen akribisch angewendet. In diesem Zusammenhang wurden Details wie die Belüftung der Schlafsäle, die Anzahl der Betten pro Raum sowie die WC- und Duscheinheit im Projekt berücksichtigt und die Produktion durchgeführt.

 

In diesem Projekt wurde ein komfortabler Ort vorbereitet und vorgestellt, der dem Personal, das unter schwierigen Bedingungen wie einer Mine arbeitet, einen kräftigen Ruhebereich für Container-Schlafsäle mit Karmod-Ergonomie bietet.

 

Container der neuen Generation von Karmod sind „Freunde der Baustelle“ mit den Vorteilen des Sandwichpaneelsystems wie überlegener Gebäudedämmung, Komfort bei der Klimatisierung, Komfort und Raumlösungen. Die neue Generation ist die Wahl der Baustellenarbeiter mit dem Komfort von zu Hause, den sie bietet.

 

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail