Baustellenlager der Erdgasfernleitungen nach Europa sind von Karmod

modulbau
Gebäude des Erdgasprojekts Shahdeniz 2 - Baku, Aserbaidschan

 

 Verwendungszweck  Standortstrukturen der Arbeitercampus
 Gebäudemodell  Kombination aus Container und demontierte Sandwichplatten
 Anzahl der Gebäude  126
 Gesamtlänge in Meter  3.870 m2
 Projektjahr  2012
 Vervollständigungsdauer  -

 

Karmod Fertigbauten, die mit jedem Tag ein neues zu ihren Prestigeprojekten hinzufügt, hat ein weiteres wichtiges Projekt im Ausland unterzeichnet. Karmod Prefabrik nahm am Shahdeniz-2-Projekt teil, das aserbaidschanisches Gas mit Baulösungen zur Mobilisierung von Baustellen nach Europa transportieren soll.

 

Das vom Erdgas des weltberühmten Ölgiganten BP über die türkische AZFEN-Partnerschaft umgesetzte Projekt wird nach Europa verlagert. Südliches Gas, das als Ausgangspunkt für den Projektkorridor Shahdeniz-2 dienen kann und durch die türkischen Ressourcen des Kaspischen Meeres führt TANAP (Transanatolische Erdgaspipeline) bringt den europäischen Gasmarkt zum Vorschein.

 

Die vorgefertigten Baustellen und Containerbaustellen, die wir für das Shahdeniz-2-Projekt in der Nähe von Baku vorbereitet haben, das über die bisher höchste Erdgasreserve der Welt verfügt, werden viele Jahre lang dauerhaft genutzt. Die Mobilisierung des Arbeiterlagers auf der Baustelle von 2 BP - AZFEN wird von den Mitarbeitern genutzt, die während des gesamten Projekts arbeiten werden. Im Rahmen des Projekts wurde die Baustelle mit einer geschlossenen Fläche von zweitausend 142 Quadratmetern hergestellt und zur Installation an die Baustelle geschickt. Es sind  vorgefertigte Bürogebäude, Gebäude von Container-Gesundheitseinrichtungen, Wohnheim- und Speisesaalgebäude, Schulungs- und Ruheräume, Lagerbereiche, Gebetshalle, Wäscherei, Labor, Sicherheitsbüro vorhanden.

 

Für das Projekt wurden Container des Sandwich-Panelsystems und vorgefertigte Gebäudemodelle des Panelsystems zusammen verwendet. Während die Wohnheimgebäude vollständig aus Containereinheiten gebaut wurden, wurde dieselbe Baugruppe auch in Büros verwendet. In dem im H-Plan festgelegten Speisesaalgebäude waren mehr als tausend Mitarbeiter bereit, gleichzeitig zu essen.

 

Die erste Gaslieferung in die Türkei des Shahdeniz-2 Projektes begann am 30. Juni 2018

Es begann am 30. Juni 2018. Die Bedeutung des Erdgasfeldes Shahdeniz-2 besteht darin, dass es das erste Projekt zur Entwicklung des Meeresbodenfeldes im Kaspischen Meer und in Aserbaidschan ist. Das Projekt wurde als die weltweit größte Investition in die Unterwasserinfrastruktur von BP registriert.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail