Wir haben Baustellengebäude für das Bauprojekt Baku SOFAZ TOWER installiert

Gebäude des SOFAZ Tower-Projekts - Baku, Aserbaidschan

 

 Verwendungszweck  Baustelle des staatlichen Ölfonds der Republik Aserbaidschan (SOFAZ)
 Gebäudemodell  Modularer Sandwichplatten-Kombinationscontainer
 Anzahl der Gebäude  3 Blöcke (zweistöckig)
 Gesamtlänge in Meter  346 m2
 Projektjahr  2012

 

Wir haben Baustellencontainer für die Bauprojekte von AZ-BESIX in Baku eingerichtet, die in Zusammenarbeit mit BESIX, einem in Belgien ansässigen Riesenunternehmen für Wohnungsbau-, Infrastruktur-, Umwelt- und Straßenbauprojekte und der AS Group, einem der führenden Bauunternehmen Aserbaidschans, gegründet wurden. Unsere Baustellengebäude werden während der Bauphase des in Baku errichteten SOFAZ TOWER-Servicegebäudes für die Nutzung des staatlichen Ölfonds der Republik Aserbaidschan (SOFAZ) in Zusammenarbeit mit AZ-BESIX als Baustellenbüro, Speisesaal und Wohnheimgebäude genutzt.

 

Die Baustellengebäude von AZ-BESIX, die in den modernen Einrichtungen von Karmod mit dem demontierten Container mit Schraub- und Stecksystem mit schweißfreier Bautechnologie vorgefertigt werden, haben eine geschlossene Gesamtnutzfläche von 346 m2. Unsere als zerlegte Container vorbereiteten Strukturen wurden in den Bereich verschifft, in dem das SOFAZ TOWER-Projekt per Straßencontainertransport gebaut wird. Am Tag der Fertigstellung der Logistik wurde die Montage von unseren Teams vor Ort gestartet, und drei Containerblöcke mit jeweils zwei Stockwerken wurden installiert und einsatzbereit geliefert.

 

Einer der drei Blöcke in den Mobilisierungsstrukturen des SOFAZ TOWER-Projekts Baustelle wird als Bürogebäude für das Baustellenprojekt bewertet. Im Containergebäude befinden sich ein Verwaltungsbüro, ein Arbeitsraum des technischen Teams vor Ort, ein Besprechungsraum, ein Labor- und ein technischer Analyseraum sowie Küchen- und WC-Einheiten. Die Baustelle von insgesamt drei Etagen der beiden anderen Blöcke dient als Schlafsaal. Die Wohnheimstationen wurden gemäß den internationalen Arbeitsnormen für Arbeitnehmer und Arbeitnehmer organisiert und vorbereitet. Das Erdgeschoss eines der Blöcke wird als Speisesaal auf der Baustelle genutzt.

 

Der SOFAZ Tower, das neue Verwaltungsgebäude des staatlichen Ölfonds der Republik Aserbaidschan (SOFAZ), in dem unsere Baustellen bevorzugt werden, wurde nach internationalen Standards als Hochhaus-Wolkenkratzer gebaut und enthält die neuesten technologischen Innovationen. Das Gebäude mit einer Nutzfläche von 13.000 Quadratmetern besteht aus insgesamt 26 Etagen, von denen 2 unterirdisch sind, mit einer Höhe von 117 Metern und einer Dachterrasse von 140 Metern.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail