In Libyen produzierte Gebäude für Ölförderanlagen fertiggestellt

vorgefertigten Strukturen
Bengasi Ölförderprojekt – Bengasi, Libyen

 

 Verwendungszweck  Baustellenmobilisierung
 Gebäudemodell  Fertighaus
 Anzahl der Gebäude  3 Stück
 Gesamtlänge in Meter  659 m2
 Projektjahr  2012
 Vervollständigungsdauer  28 Tage

 

Karmod, das Baustellen in vielen Bereichen wie Energie, Bergbau, Straßenbau und Flughafenbau sowie Massenwohnungsprojekte gebaut hat, hat die für den Energiesektor vorbereitete Mobilisierung der Baustelle um eine neue erweitert. In Libyen, einem der Öl exportierenden Länder, haben wir Baustellen in der Ölförderanlage eingerichtet. Für dieses Projekt in Bengasi haben wir in kurzer Zeit die aus 4 Teilen bestehende vorgefertigte Baugruppe hergestellt und auf dem Seeweg nach Libyen geschickt. Im Mobilisierungsprojekt mit einer Gesamtgröße von 659 m2 befinden sich ein vorgefertigtes Bürogebäude, ein Speisesaal und Schlafsäle sowie ein Gebäude, in dem sich WC-Duscheinheiten und Umkleidekabinen befinden.

 

Der für das Unternehmen Al-Khairat Al-Andasiya errichtete Baustellenkomplex wurde in kurzer Zeit in den Produktionsstätten von Karmod hergestellt und durch Installation vor Ort in kurzer Zeit einsatzbereit geliefert. Im Rahmen des Projekts wurde das 197 Quadratmeter große vorgefertigte Bürogebäude in Studienräume, Besprechungsräume und Labore unterteilt. Das vorgefertigte Wohnheimgebäude wurde mit der Anordnung der rechten und linken Stationsräume mit einem Korridor in der Mitte vorbereitet. Die Schlafsäle wurden vorbereitet, indem die Anzahl der zu bleibenden Mitarbeiter unter Berücksichtigung der internationalen Arbeitsschutzstandards gemessen wurde.

 

Das vorgefertigte Speisesaalgebäude wurde mit einem großen Speisesaal am Eingang und einem Küchenbereich mit unabhängigem Eingang entworfen. Zwischen der Küche und dem Wohnzimmer wurde eine Tisch-Präsentations-Theke für die Verteilung von Lebensmitteln aufgestellt. Im anderen Gebäude, das 68 m2 groß ist, befinden sich WC-Duscheinheiten und Schließfächer.

 

Es gehört zu den ersten Baustellenprojekten, bei denen Zeit mit unseren vorgefertigten Strukturen der neuen Generation, die wir mit neuen Technologien herstellen, sehr wertvoll ist. Der grundlegende Unterschied meiner Strukturen, die in modernen Anlagen mit Schraub- und Stecksystem ohne Schweißen hergestellt werden, ist der Vorteil einer schnellen Produktion, eines einfachen Transports des zerlegten Systems und der Möglichkeit, mit unseren Supervisor-Teams in sehr kurzer Zeit installiert zu werden. Die technische Unterstützung für Baustellenprojekte vor der Produktion von Baugruppen wird ebenfalls mit Karmod-Know-how bereitgestellt. Wir unterstützen unsere Kunden mit unserem Fachwissen bei der Entscheidung über die Mobilisierung für das Projekt zu treffen. Unter Berücksichtigung von Informationen wie der Anzahl der auf der Baustelle beschäftigten Personen, der Verteilung von Managern und technischen Büros finden wir gemeinsam eine optimale Lösung.

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail