Modulgebäude Technische Daten

Modulgebäude Technische Daten

 
Technische Daten
Erdbebenbedingungen "(1. Grad Erdbebenzone )Effektive Bodenbeschleunigung Koeffizient: Ao = 0,40"
Klimabedingungen 3.Klima Zone
Schneelastİ 75 Kg / m2 (Abhängig vom Installationsort.)
Windgeschwindigkeit 80 km/h (am Boden befestigt)
Außenwanddämmung "K: 0.45 Kcal/m²hC( K: 0,53 W/m² K )"
Innenwanddämmung "K: 0.44 Kcal/m²hC( K: 0,51 W/m² K )"
Metallische Werkstoffe Erdemir 1311 (ST-37) Norm DIN EN 10147-00, verzinkte Stahlkonstruktion wird verwendet.
Faserzement "Dichte: ~ 1300 kg / m³ Nicht entflammbar (B1 nach DIN 4102 Teil 1)Wärmeleitfähigkeit (λ10˚c Rate):"
"EPS(Expandierter Polystyrolschaum)" TS EN 13163
Tragfähigkeit 200 kg / m² (für zweistöckiges Gebäude) (berechnet nach T.S 498.)
Dachisolation Koeffizient "K: 0.39 Kcal/m²hC( K: 0,43 W/m² K )"
Außen und Innenplatten
Außen- und Innenplatten werden aus doppelseitiger Faserzementplatte (Betopan) in den Abmessungen 8x1250x2500 mm gefertigt. Zur Wärmedämmung wird 84 mm dichter Polystyrol-Hartschaum zwischen den Platten verwendet. Die äußere Plattenstärke beträgt 10 cm, die innere Plattenstärke 6 cm und die Plattenhöhe 250 cm. Die schwerste Wandplatte der vorgefertigten Häuser, zwischen den Vollplatten, Fensterrahmen Platten, Türplatten und Riegelplatten  ist eine 114 kg schwere 125x250 cm große Außentürplatte.
Plattenverbindungen
Als Verbindungselemente werden spezielle U- und H-verzinkte Stahlprofile verwendet, die durch ein spezielles Verbindungssystem gebogen und kombiniert werden. Rost tritt aufgrund der geschwungenen Kanten nicht  auf.
Träger Konstruktionen
Dachbinder, Balken und Säulen sind aus speziell geformten verzinkten Stahlprofilen. Entlang des Gebäudes alle 1250 mm wird ein speziell geformtes Stahlbinderwerk platziert und auf dem Gitterträger wird eine speziell geformte galvanisierte Stahlpfette angebracht. Bolzen und Muttern werden in der Montage verwendet, so dass die Gebäude mehrmals montiert und wieder demontiert werden können. Die Produktion erfolgt in unseren modernen Produktionsstätten mit nahtloser Verbindungstechnik.
Zwischenstock Konstruktionen
Der Zwischenstock Konstruktion Trägerrahmen besteht aus speziell geformten verzinkten Stahlprofilen. Der Zwischenstock Boden ist mit einer 16mm faserzementplatte (zementgebundene Spanplatte) bedeckt. Auf der Bodendecke ist eine 80 mm dicke (14 kg / m³) Schicht aus Glaswolle für Schall- und Wärmedämmung platziert. Die Zwischenstock Belastung beträgt 200 kg / m².
Dach
Dach System 30% Steigung verschraubt, nicht geschweißt und wird Giebeldachbindersystem verwendet.
Dachbeschichtung und Isolierung Über die Metallpfette werden lackierte Trapezbleche als Dachverkleidung aufgelegt.  Nach Belieben können Trapezbleche mit einem Fliesenmuster verwendet werden. Giebelabdeckung ist PVC-Verkleidung. Überhänge sind 20 cm. Für das Dach werden speziell geformte verzinkte Stahlbleche in diagonaler Form verwendet. PVC-rechteckige Regenrinnen und zylindrische Fallrohre mit montiertem Zubehör werden verwendet. Regenrinnen und Zubehör können auf Anfrage aus Stahlblech gefertigt werden.
Deckenverkleidung
Für Deckenverkleidungen werden 12 mm Gipsplatten verwendet. Für Deckenisolierungen oberhalb der abgehängten Decken-Gipskartonplatte wird 80 mm Glaswolle verlegt. Unter der Kombination zwische Dach und dem Gestell werden Omega-Profile aus verzinktem Stahl befestigt. Rostet nicht. PVC-Decke wird auf den Omega-Profilen verwendet, um ihnen einen ästhetischen Look zu schaffen. Die Gipsplatten sind aus elektrostatisch lackiertem Aluminium gefertigt. Für nasse Orte werden Zementplatten als Deckenverkleidung verwendet.
Türen
Außentür 90 x 200 cm Stahltür mit Metallrahmen. Für Außentüren werden spezielle zylindrische, erstklassige vom Institut für Türkische Normen zertifizierte Schlösser verwendet.
Innentüren Innentüren: 80 x 200 cm Größe, verzinkter Stahlrahmen, weiße hölzerne Amerikanische Tür. Aluminium- und PVC-Türen sind optional. Vom Institut für Türkische Normen zertifizierte integrierte Schlösser sind im Einsatz.
Fenster
Fensterrahmen 120 x 100 cm und 60 x 40 cm (Transom-Fenster) aus PVC-basierten Materialien und Vom Institut für Türkische Normen zertifiziert. (Optional können Rahmen aus Zementplatten um Fenster und Querbalken angebracht werden).
Glas Alle verwendeten Gläser sind doppelt verglast; Es wird als 4 + 16 + 4 mm Wärmeschutzglas gefertigt und die Lüfter sind mattglasiert.
Bei der Bestellung müssen die Lage und Abmessungen der Türen und Fenster angegeben werden.
Treppen
Der speziell geformte Stahlrahmen aus verzinktem Stahlblech wird auf den Roolform-Maschinen mit einem nahtlosen Schraubensystem montiert. Die Stufen bestehen aus Holz. Der Griff ist aus dekorativem Schmiedeeisen. Metallteile sind elektrostatisch lackiert.
Farben
Außenfarbe Externe Metallteile sind doppellagig lackiert und mit doppellagigem synthetischem Ölanstrich. Externe Zementplatten Flächen werden mit Acrylfarbe lackiert. Auf die Verbindungsstellen der Außenwand wird Mastix aufgetragen. Vom Institut für türkische Normen zertifizierte Farbprodukte werden für unsere Gebäuden benutzt.
Innenfarbe Die inneren Zementplatten Oberflächen und Decken Gipsplatten sind mit Kunststoff Farbe bemalt. Vom Institut für Türkische Normen (TSE) zertifizierte Farbprodukte werden für unsere Gebäude benutzt.
Andere Die verzinkten kaltgeformten Querbalken, Pfetten und Plattenrahmen werden nicht beschichtet, da sie mittels nahtloser Technologie hergestellt werden.
Elektrische Installation
Installation Die elektrische Installation erfolgt über (TSE) geprüfte Kabel.
Kabel Vom Institut für Türkische Normen zertifizierte elektrische Kabel werden verwendet . Die Montage erfolgt über Gips und kann wahlweise eingebaut werden.
Sicherung Vom Institut für Türkische Normen (TSE) zertifizierte Sicherungen werden verwendet.
Beleuchtung (TSE) zertifizierte Lampen werden eingesetzt.
Schalter und Steckdosen Schalter und Steckdosen sind vom Institut für Türkische Normen zertifizierte Produkte
Außenverbindungen Zähler und Außsenanschlüsse sind vom Kunden durchzuführen.
Sanitäre Installation
Installation Unterputz
Waschbecken und Duschamaturen "TSE"-zertifizierte Produkte werden verwendet.
Rohre Saubere Wasserleitungen sind aus PPRC und Abwasserrohre aus PVC. Alle Materialien sind "TSE"-zertifiziert.
Außenverbindungen Zähler und Außsenanschlüsse sind von Kunden durchzuführen.
Grundlage und Beton
Das Fundament sollte nach dem konkreten Plan von Karmod durchgeführt werden. Betonplatten und Bodenuntersuchungen sind Verantwortlichkeiten des Kunden. Das Gebäude wird mit Ankern und Stahldübeln am Boden befestigt. Der Kunde ist für alle Aushubarbeiten verantwortlich.
Karmod vorgefertigte Bautechnologien hat das Recht Änderungen in den technischen Daten durchzuführen
 
Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail