Komfort für Wachhäuser mit fertigen Toilettenkabinen

Karmod ist die führende Marke in der Herstellung von modularen Wohnräumen und Kabinen und entwickelt ständig Anwendungen, die den Einsatz von Wachkabinen noch komfortabler machen. Das 210x210 Wachhaus gehört zu den Modellen, die diese Innovationen widerspiegeln. Der wichtigste Unterschied, der diese Kabine von anderen Sicherheitskabinen unterscheidet, ist die im Plan enthaltene fertige Toiletteneinheit. Die 210x210 Sicherheitskabine, die unter Berücksichtigung der Feldeinsatzerfahrungen des Sicherheitspersonals erstellt wurde, zeichnet sich durch ihren Bedienkomfort aus. Öffentliches oder privates Sicherheitspersonal muss aufgrund seiner Aufgaben in der Regel außerhalb der von ihm gesicherten Hauptgebäude arbeiten. Es ist äußerst wichtig, ihre natürlichen Bedürfnisse zu erfüllen, in denen sie ihre Aufgaben erfüllen. Die vorgefertigte Toiletteneinheit, die mit Karmod-Know-how in den Einrichtungsplan eingefügt wurde, ist eine der Anwendungen, um diese Bedürfnisse optimal zu erfüllen. Das Sicherheitspersonal kann die Toilettenkabine innerhalb des Gebäudes Tag und Nacht nutzen, ohne seinen Dienstort verlassen zu müssen.

 

Im Hauptelement des Gebäudes, in der Kabine, ergeben sich besondere Vorteile für den Komfort des Wachmannes. Die mit Karmod-Expertise platzierten Fenster bieten den Wachen besten Überwachungs- und Sichtkomfort. Diese Fenster der modularen Kabine wurden mit Glas versehen, sodass die Wachen das Feld aus drei Richtungen sehen können. Dieses Produkt, das mit seinem Wand- und Dachsystem die Vorteile der Karmod Kabine bestens widerspiegelt, ist von einer Qualität, die viele Jahre sicher verwendet werden kann.

 

Die im Plan enthaltene mobile Toilette wird zusätzlichen Komfort bieten, um die Arbeit des Sicherheitspersonals zu erleichtern, das in der Regel im 12-Stunden-Takt arbeitet. Die Wachen müssen unter erschwerten Bedingungen 12 Stunden zwischen 07:00 und 19:00 Uhr morgens oder zwischen 19:00 und 07:00 Uhr arbeiten. Mit dieser speziellen Sicherheitskabine ist das wichtige Problem der Wachen gelöst. Sicherheitskräfte, die keine mobilen Toiletten in ihren Arbeitsbereichen hatten, mussten ihre Arbeitsbereiche für ihren WC-Bedarf verlassen. Auch Personal, das im Bedarfsfall den Dienstort verlassen und ins Hauptgebäude gehen muss, kann Sicherheitslücken verursachen.

 

Der Eingang der WC-Einheit, die unter Berücksichtigung des Nutzungskomforts im Wachhausplan platziert wurde, erfolgt durch eine separate Tür. Mit dem Seiteneingang wird der Toilettenbereich vom Dienstbereich der Sicherheitskabine getrennt. Der Komfort im Arbeitsbereich spiegelt sich bei den Toilettenkabinen in der Verarbeitung, in der Materialwahl und Sanitärausstattung wieder. Wie bereits erwähnt, wird der mobile Toilettenbereich, der mit Karmod-Know-how vorbereitet wurde, durch eine separate Tür betreten. In der Einheit wird die Toilettenschüssel im europäischen Stil aus modernen Sanitärmarken ausgewählt und mit der Expertise von Karmod verwendet. Für die optionale Herstellung türkischer Steinsteine ​​empfehlen wir Ihnen, sich beim Karmod-Kundenbetreuer zu informieren. Auch das Handwaschbecken wird von der ergonomisch gestalteten Marke bevorzugt. Mit dieser Sicherheitskabine werden dem Benutzer auch Zubehöranwendungen für den Nutzungskomfort in der Toilettenkabine geboten. Der gebrauchsfertige Spiegel, Seifenspender, Toilettenpapierhalter und Kleiderbügel gehören zu den Accessoires dieser Anwendungen.

 

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail