Mobile Toilette und Dusche vereint

Karmod führt die Produktion von mobilen WCs als Branchenführer fort und bietet mobile Toiletten- und Duscheinheiten zusammen in der gleichen Struktur in einer 135x210 Paneel Kabine an. Mit seinem gebrauchsfertigen Konzept bietet das mobile WC eine einfache Konstruktionslösung für die Anforderungen an mobile Toiletten, die in verschiedenen Bereichen benötigt werden. Es gibt zwei separate Einheiten in der Toilettenkabine, die durch zwei separate Türen betreten wird. Die Einheiten in diesem Aufbau, von denen einer als WC- und der andere als Duschmodell ausgeführt ist, können beliebig nach Kundenwunsch angeordnet werden. Beide Einheiten können entweder eine Toilettenkabine oder eine Duschkabine sein. Toiletteneinheiten können als Toilettenschüsseln im türkischen Stil oder im europäischen Stil konfiguriert werden.

 

Gebrauchsfertige mobile WC- und Duschkabinen

Wie alle Kabinenprodukte erspart die mit Karmod Know-How vorbereitete mobile WC-Kabine in der Größe von 135x210 Unternehmen lange Bauprozesse. Mobiles WC, das in der Regel ab Lager versandfertig geliefert wird, kann in kurzer Zeit in Betrieb genommen werden, indem es aus dem Fahrzeug entladen wird, wo immer Sie wollen, egal auf welchem ​​Boden. Praktische WC-Kabinen bringen mit ihrem vorgefertigten Konzept hohen Bedienkomfort in Fabrikanlagen, Baustellen, Bergwerke und Freizeiteinrichtungen. Mobile WC-Abwasser- und Wasserinstallationen sind einsatzbereit, bis sie die Armaturen und Sanitärmaterialien erreichen. Darüber hinaus ist es speziell für das Kabinenmodell konzipiert. Auch die Elektroinstallation der 135x210 Toilettenkabine wurde speziell für das Gebäude konzipiert und brandsicher vorbereitet. Bei der Elektroinstallation wurde gleichzeitig die maximal von der Kabine aufzunehmende elektrische Energie berechnet und das beste Kabel gewählt. An Kabeln und anderen Verbindungsgeräten wurden spezielle Clips verwendet. Der Beleuchtungskörper ergonomisch ausgewählt. Im Tagesbetrieb reicht das aus den oberen Lüftungsgittern eintretende Licht für die Innenbeleuchtung aus. 

 

Um die mobile Toilette mit zwei separaten Einheiten zu aktivieren, müssen Sie lediglich die zentralen Abwasser- und Wasseranschlüsse der Kabine herstellen. Für einen einfachen Anschluss ist es sauber und das Abwasserrohr ragt aus der Seitenwand heraus. Vergessen Sie dabei nicht, die Elektroinstallation über den Anschlusskasten hinter dem Schrank an das Hauptstromnetz anzuschließen. Ebenso können Sie den Innenraum der Kabine beleuchten, indem Sie die Elektroinstallation an das zentrale Stromnetz anschließen und die Steckdose für Elektrogeräte aktivieren. An Orten, an denen Strom-, Wasser- und Abwasserzentralen nicht zur Verfügung stehen, können Sie mobile Toilettenkabinen mit alternativen Anschlüssen nutzen. Sie können das saubere Wasser aus dem Wassertank problemlos holen. Sie können die Abfallentsorgung lösen, indem Sie die Klärgrube oder die speziell dafür hergestellte Klärgrube im Boden vergraben. Informationen zu diesem Speziallager erhalten Sie bei Karmod Plastik, einem der Unternehmen unserer Gruppe. Es ist möglich, den Strombedarf für die mobile Toilette aus alternativen Quellen wie SPP (Solar Energy System) oder RES (Wind Energy System) zu decken. Es reicht aus, Karmod-Produkte zu wählen, um Ihre Duschkabinenbedürfnisse in kurzer Zeit mit dem wirtschaftlichsten Budget zu erfüllen.

 

 

Karmod in Sozialen Medien

WhatsApp

Rufen Sie
uns an

E-mail