Baustellengebäude mit Kapazität für 600 Arbeiter - Goldmine in Guinea

Baustellengebäude mit Kapazität für 600 Arbeiter - Goldmine in Guinea

Baustellengebäude mit Kapazität für 600 Arbeiter - Goldmine in Guinea

Hergestellt von: Regierung der Republik Guinea
Verwendungszweck: Arbeiter Unterkunft
Anzahl der Gebäude: 150 Einheiten
Konstruktionsmodell: Neue Containergeneration
Gesamtfläche: 2100
Projektjahr: 2017
Dauer: 80 Tage

Karmod errichtete in Guinea Baustellen für Goldminenarbeiter. In der Stellungnahme des Unternehmens hieß es, die Errichtung der Baustellen für die Arbeiter des westafrikanischen Landes Guinea sei abgeschlossen und übergeben worden.

Fast 150 Mitarbeiter werden im Arbeiterlager untergebracht, in dem sich Büros, Schlafsäle, Cafeteria und WC-Duschen befinden.

Das vollständig demontierte Container-System, das von uns entwickelt wurde, bietet einen größeren Raumvorteil von 22 Quadratmetern im Vergleich zu ähnlichen Produkten, unter Berücksichtigung der internationalen Containerschifffahrtsstandards.
Wir sind bereit, die Einheiten, die wir vollständig demontiert haben, in kürzester Zeit mit unserem geschraubten und verriegelten System zu installieren und zu verwenden. Wir haben das Modell 300x700 zusammen mit dem 230x595-Modell auf Kundenwunsch für die von uns in Guinea errichteten Campingstrukturen verwendet.



Karmod in Sozialen Medien