Arbeiterlager mit Kapazität - Turaif, Saudi-Arabien

Arbeiterlager mit Kapazität - Turaif, Saudi-Arabien

Arbeiterlager mit Kapazität für 1.000 Personen - Turaif, Saudi-Arabien

Hergestellt von: EPSA Phosphate Mining Company
Verwendungszweck: Arbeiterwohnheime, Speiseräume, Büros ua
Anzahl der Gebäude: 19 Einheiten
Konstruktionsmodell: Vorgefertigt
Gesamtfläche: 5.380
Projektjahr: 2017
Dauer: 75 Tage

Karmod realisierte den Bau von Lagergebäuden, die von tausend Menschen in Saudi-Arabien genutzt werden sollen.

Die Baustellenlager mit einer Gesamtgröße von 5 Tausend 380 Quadratmetern, die in der Stadt Turaif an der jordanischen Grenze im Norden Saudi-Arabiens errichtet und in der Phosphatmine genutzt wurden, wurden in 75 Tagen fertiggestellt.

Karmods Turaif-Projekt umfasst insgesamt 11 Wohngebäude, einen Speisesaal, eine Turnhalle, eine Moschee, eine Kantine, 2 Arbeitsämter, Labore und Lagerhallen für die Nutzung auf der Baustelle, die aus 19 Gebäuden besteht, die 10 Jahre lang genutzt werden.

Das Projekt wurde für die spanische Firma EPSA entwickelt, die in vielen Teilen der Welt Bergbau betreibt.

Die EPSA Group ist ein bedeutendes Unternehmen im Bergbau auf der ganzen Welt und hat Standards auf Baustellen etabliert. Als türkisches Unternehmen freuen wir uns, ein Projekt dieser Größe realisiert zu haben, das hauptsächlich von spanischen Managern, Ingenieuren und Arbeitern genutzt wird. Wir werden auch die Strukturen produzieren, die die gleiche Gruppe in der Abbaustätte in einem der südamerikanischen Länder verwenden wird.



Karmod in Sozialen Medien